Führung: Felix und Regula

19.10.2024 11:00 - 12:30
eins | Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan
BESCHREIBUNG

Themenführung

Überall präsent, wenig bekannt – die Stadtheiligen

Einst war der 11. September der wichtigste Feiertag in Zürich. Dann huldigte man jeweils Felix und Regula mit Gottesdiensten und Prozessionen. Und wer ist eigentlich der Dritte im Bunde, Exuperantius, auch Häxebränz genannt, der sich in einigen Darstellungen zu den Geschwistern gesellt? Warum wurden sie alle geköpft? Thomas Gamma nimmt uns mit an die historischen Orte in Grossmünster und Fraumünster und lässt so die Geschichte aufleben.

Treffpunkt: Hauptportal Grossmünster 
Dauer: 90 Minuten 
Kosten: CHF 25 (CHF 15 mit Legi/Kulturlegi)

↗ Anmeldung und Tickets

Bitte frühzeitig an der Kasse vor Ort Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen. 
Für Kurzentschlossene halten wir fünf Tickets an der Tageskasse bereit.

Die drei Zürcher Stadtheiligen im Treppenhaus des Grossmünsters. © Katrin Zhang
Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.