Führungen für Schulklassen

REFORMATION IN ZÜRICH


Themenführung

Schauplätze und Persönlichkeiten

Vor 500 Jahren hat die Reformation das Leben in Zürich von Grund auf verändert. Doch was ist damals genau passiert? Welche Rolle spielte dabei Huldrych Zwingli? Was wollte er ändern an der Kirche? Wir führen euch an Orte der Reformation wie das Grossmünster oder das Fraumünster. An Beispielen aus der Architektur, der Geschichte und der Kunst zeigen wir euch, wie diese Orte das Leben in Zürich geprägt und entscheidend mitgestaltet haben. 

Dauer: 60 Minuten

list-icon_Memed Nurrohmad / PixabayTerminanfrage

Zeichnung Reformator in Schreibstube



Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Sie erreichen uns per E-Mail unter fuehrungen.kk.eins@reformiert-zuerich.ch oder telefonisch unter 044 210 00 73.

Aktuell

Führungen für Schulklassen

DAS FRAUMÜNSTER ENTDECKEN


Wusstest ihr, dass das Fraumünster früher zwei Türme hatte? Oder wie man die Glasfenster gemacht hat? Das und mehr erzählen wir euch auf dieser Führung.

3337102.02.2022

DAS GROSSMÜNSTER ENTDECKEN


Wir erzählen euch die Legenden zu Felix und Regula und zu Karl dem Grossen. Weitere Themen sind ein Blitzeinschlag, die Orgel und die Farbfenster.

3337102.02.2022

GLOCKENTURM ST. PETER


In mittelalterlichem Ambiente steigen wir auf den Glockenturm St. Peter und erleben, wie Glocken läuten und wo die Nachtwächter nach Feuer Ausschau hielten.

3337102.02.2022

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.