Führungen für private Gruppen

Themen   ·   Terminanfrage   ·   Informationen

Für private Gruppen bieten wir Führungen «nach Mass» an: durchs Fraumünster, durchs Grossmünster, auf den Turm von St. Peter oder zum Thema Reformation in Zürich.

Themen

GLOCKENTURM ST. PETER


Erklimmen Sie mit dem Turm­wart St. Peter, Rudolf H. Röttinger, den Glocken­turm und reisen Sie durch seine viel­fältige Geschichte.

3337101.02.2022

DAS FRAUMÜNSTER


Wussten Sie, dass das Frau­münster einst zwei Türme hatte und Trams über den Münster­hof fuhren? Oder wie Marc Chagalls Fenster ent­standen sind?

3337110.02.2022

FRAUMÜNSTER: KREUZGANG UND KRYPTA-MUSEUM


Auf dieser Führung erhalten Sie einen Einblick in über 1200 Jahre Zürcher Stadt- und Religionsgeschichte.3337111.02.2022

DAS FRAUMÜNSTER UND DIE REFORMATION


Wer war Katharina von Zimmern? Wie veränderte sich das Fraumünster durch die Reformation? Tauchen Sie ein in diese bewegte Zeit.3337111.02.2022

GLASFENSTER VON POLKE UND GIACOMETTI


In der Machart verschieden, thematisch vereint: Lernen Sie die Grossmünster-Fenster von Augusto Giacometti und Sigmar Polke kennen.3337111.02.2022

GROSSMÜNSTER UND DIE REFORMATION


Das Grossmünster war der Ausgangspunkt der Zürcher Reformation. Erfahren Sie vor Ort spannende Hintergründe zu jener denkwürdigen Zeit.

3337111.02.2022

HEXENVERFOLGUNG UND KIRCHE


Die Mediävistin Barbara Brawand erinnert beim Gang durch Zürich an die Opfer der hiesigen Hexen­prozesse. Wie waren Staat und Kirche darin involviert?

3337110.02.2022

NAEGELIS TOTENTANZ


Steigen Sie hinauf in die Gross­münster-Türme und entdecken Sie den voll­ständigen Toten­tanz-Zyklus des Street-Art-Pioniers Harald Naegeli.

3337110.02.2022

SCHRIFTEN­SAMMLUNG GROSSMÜNSTER


Pfarrer Martin Rüsch zeigt Schätze wie die berühmte Froschauer-Bibel von 1531 und mehr Raritäten aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

3337110.02.2022

DAS GROSSMÜNSTER


Warum heisst das Gross­münster so? Warum wurden die Glocken einst mit nassen Ochsen­häute gekühlt? Und wie sah der Kirchen­raum vor dem Bilder­sturm aus?

3337110.02.2022

KIRCHENFENSTER IM FRAUMÜNSTER


Ob Chagall oder Giacometti, ob Propheten oder Apostel: Hinter den Kirchen­fenstern stecken viele Geschichten – nicht nur biblische.

3337110.02.2022

CHAGALL-FENSTER IM FRAUMÜNSTER


Entdecken Sie den Fenster­zyklus im mittel­alter­lichen Chor und das Rosetten­fenster von Marc Chagall, einem wahren Meister der Farben.

3337110.02.2022

POLKE-FENSTER IM GROSSMÜNSTER


Die modernen Achat- und Glas­fenster von Sigmar Polke faszinieren durch Ästhetik, Kunst­fertigkeit und Aussage­kraft. Lernen Sie die zwölf Werke kennen.

3337110.02.2022

Terminanfrage

Bitte melden Sie Ihre Gruppe mindestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin an.

Mit dem Versand des Formulars stimmen Sie den Kosten, AGB und Datenschutzbestimmungen zu.

Informationen

Wie viel kostet eine Führung?
Eine 60-minütige Führung kostet CHF 200 pro Gruppe (reduzierter Preis für Non-Profit-Organisationen: CHF 150).
Eine 90-minütige Führung kostet CHF 275 pro Gruppe (reduzierter Preis für Non-Profit-Organisationn: CHF 225).
Für Gruppen der Reformierten Kirchgemeinde Zürich sind die Führungen kostenlos, falls sie durch Mitarbeitende durchgeführt werden können. Andernfalls verrechnen wir den reduzierten Preis.

Wie gross sind die Gruppen?
Sie können Gruppen bis zu einer Grösse von 20 Personen anmelden.

In welchen Sprachen werden private Führungen angeboten?
In der Regel finden die Führungen in Deutsch statt. Nach Absprache bieten wir Führungen auch in Englisch oder Französisch an.

Welche Corona-Massnahmen gelten?
Es gibt keine Zertifikats- oder Maskenpflicht. ↗ Covid-19

Was gilt, wenn die Gruppe Verspätung hat?
Nach Bestätigung der Anfrage ist die gebuchte Zeit verbindlich und wird auch bei Verspätung oder Nichterscheinen verrechnet. Bei Verspätungen ist die Gruppe dafür verantwortlich, den Guide telefonisch zu informieren. Die Führung wird nicht um eine allfällige Verspätung der Gruppe verlängert.

Was sind die Annullationsbedingungen?
Wird die Führung bis 10 Tage vor Durchführung durch die Kundschaft annulliert, sind 50 Prozent der Kosten fällig. Wird die Führung weniger als 10 Tage vor der Durchführung durch die Kundschaft annulliert, werden die vollen Kosten fällig. Dasselbe gilt bei Nichterscheinen der Gruppe.

Findet die Führung in jedem Fall statt?
Sollte die Kirche kurzfristig besetzt sein (zum Beispiel durch eine Abdankung), behalten wir uns das Recht vor, die Führung kurzfristig abzusagen oder zu verschieben. Wird die Führung ohne Ersatz abgesagt, wird keine Gebühr fällig.

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.